Skip to content

|Plädoyer fürs Analoge|

19/10/2009

ma_eve3

me_eve2

me_eva

Ohne bis jetzt zu fragen habe ich diese wundervollen Bilder meiner besten Freundin gemoppst. Sie sind so wundervoll surreal und irgendwie auch ein bisschen märchenhaft wie ich finde. Und das ganze mit „irre hohen Isozeiten“ [O-Ton.EVE], deshalb diese wundevolle Unschärfe und einer tollen alten analogen Praktica, wo man noch alles selber einstellen kann und die noch nicht mal eine Batterie benötigt! Mhh, und ich warte schon seit Wochen auf die Ergebnisse einer auch etwas surrealen gemeinsamen Heimatnacht. Nur soviel: Des Nachts mit Sonnenbrille Fahrrad fahren kann sehr gefährlich werden! Nach meinem ersten Tag Uni, schon wieder voll angekommen im Wissenschaftsalltag, gabs dann diese Überraschung in ihrem Onlinealbum. Man kann eben analog auch sehr toll experimentieren. So wie ich diesem Sommer mit der Doppel- bis Mehrfachbelichtung. Bitte vergesst über das digitale Fotografiezeitalter nicht die analoge Fotografie! Und jetzt wieder die alten Analogen rausgeholt und mit der besten Freundin experimentiert! Und nochmal fürs Protokoll: Die Fotos sind made by her!!!

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. 21/10/2009 5:31 pm

    macht auf jeden fall was her!

  2. 28/10/2009 12:23 pm

    look at http://bettinaloewen.blogspot.com/2009/10/i-wanna-see.html
    I wanna see your bag

  3. juem permalink
    02/11/2009 8:14 pm

    du wirst es nicht glauben, aber neben digitalem cms (!) besitze ich noch eine anlaoge minolta. muss am alter liegen …

  4. juem permalink
    02/11/2009 8:15 pm

    analog (schreibe 100 mal) …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: